AMD Ryzen 5 3400G

AMD Ryzen 5 3400G
Basistakt: 3.70GHz – Turbotakt: 4.20GHz
4 Kerne, 8 Threads

Sockel: AM4
Codename: Picasso
IGP: AMD Radeon Vega 11
Speichercontroller: Dual Channel PC4-23466U (DDR4-2933)
CPU Features: Turbo Core 3.0, Precision Boost 2, Precision Boost Overdrive, Auto Overclocking, uvm.

Der Ryzen 5 3400G stellt vier Kerne und acht Threads mit einem Basistakt von 3,7 GHz und einem Turbotakt von 4,2 GHz bereit.
Die Taktrate der integrierten Grafikeinheit mit Vega-Architektur steigen zum Vorgänger von 1.250 auf 1.400 MHz.
Der Prozessor wird (sofern nicht anders angegeben) mit einem AMD Wraith Spire Kühler verbaut, der hervorragende Kühlleistung bietet.

Integriert beim Ryzen 5 3400G ist zudem die Vega11 Grafikeinheit mit 704 Shadern, die am besten und schnellsten mit Dualchannel RAM läuft. Weshalb auch bei unseren Konfigurationen mit diesem Prozessor immer ein „2x 4GB“ oder „2 x8GB“ Dual-Channel Kit verwendet wird. Einen Vergleich dazu findest du im Video!

Auto Overclocking mit Precision Boost 2
Precision Boost 2 ist eine Technologie zur Leistungsmaximierung in allen Prozessorserien von AMD Ryzen und Ryzen Threadripper 3000. Die Technologie verbessert die Leistung deines PCs durch steigern der Prozessor-Taktraten, damit Anwendungen schneller ausgeführt werden. Das Beste daran ist, Precision Boost 2 arbeitet vollautomatisch: Die intelligenten AMD-Prozessoren überwachen durch ausgeklügelte Sensoren laufend Ihren PC-Status, um ihn jederzeit beschleunigen zu können.